• Das EK MedCenter
      Medizinisches Zentrum für
       - Fachärztliches Wundmanagement
       - Detox-Kur, Gewichtsreduktion und Prävention
       - Interne Medizin mit Schwerpunkt Diabetologie
       - Sanfte Ästhetik

Metabolic Detox Kur nach den Prinzipien von F.X. Mayr

Der österreichische Arzt Dr. Franz Xaver Mayr (1875-1965) entwickelte vor ca. 100 Jahren eine Entsäuerungs- und Entgiftungskur für den Körper, die Internationale Gesellschaft der Mayr-Ärzte führte 2011 das MayrPrevent® -Konzept ein, um den aktuellen Befunden und Tendenzen der Präventions- und Regenerationsmedizin Rechnung zu tragen und den jeweils aktuellen Forschungsergebnissen anzupassen. Die hervorragend wirksamen Basismaßnahmen der aktuellen MayrPrevent®-Therapie werden von zahlreichen aktuellen Studien ausgezeichnet bestätigt.

Wir bieten Ihnen eine auf den Prinzipien von F.X Mayr basierende individuell auf Ihre Bedürfnisse und medizinischen Erfordernisse zugeschnittene Metabolic Detox Kur an, die Ihren Körper, alle Zellen und Organe nachhaltig entsäuert, entschlackt und regeneriert , Ihren Darm saniert, Ihre Gesundheit fördert, Ihre Lebensqualität in allen Belangen steigert und Ihr Aussehen verbessert.

Die Ziele sind

  • Ausschwemmung von Giftstoffen aus dem Körper
  • Darmreinigung
  • Gesundheitserhaltung bzw. -Wiedererlangung
  • Verjüngung und Regeneration des Körpers durch Entsäuerung
  • Natürliches Abnehmen

Was bedeutet „Metabolic Detox”?

„Metabolic” heisst übersetzt „den Stoffwechsel betreffend” und beschreibt die Wirkungsweise des Stoffwechsels. Damit unser Körper die Lebensmittel, die wir täglich essen, richtig verwerten kann, muss er Stoffe wie Hormone und Enzyme produzieren. Die Bausteine hierfür müssen wir dem Körper über die Nahrung zur Verfügung stellen.

Es gibt unterschiedliche Stoffwechseltypen zu denen die einzelnen Lebensmittel unterschiedlich gut passen und den Stoffwechsel aktivieren oder hemmen können. Ziel ist es, eine naturgerechte Insulinausschüttung und einen ausgewogenen Hormonhaushalt zu erreichen. Dadurch wird der Stoffwechsel aktiviert, der Kalorienverbrauch gesteigert, die Fettverbrennung optimiert und als Folge das Gewicht reduziert.

„Detox“ bedeutet „entgiften“ und beschreibt Vorgänge des Entschlackens in unserem Körper. Unser Körper besitzt von Natur aus ein großes Selbstreinigungsvermögen und ist pausenlos damit beschäftigt, anfallenden „Müll” auszuscheiden. Abfallstoffe und Gifte verlassen den Körper vor allem auf vier Wegen:

  • mit dem Stuhl über den Darm
  • mit der Ausatmungsluft über die Lunge
  • mit dem Harn über die Nieren
  • mit dem Schweiß über die Haut

Die Ausscheidungsorgane können dieser Aufgabe aber nur gerecht werden, wenn sie gesund und funktionsfähig sind.

Durch Fehl- und Überernährung, zu häufiges, zu viel und zu hastiges Essen, aber auch durch unzureichendes Kauen und Einspeicheln der Nahrung wird der Verdauungsapparat auf Dauer überfordert. Er arbeitet immer langsamer, so dass die Nahrung nur noch unzureichend verstoffwechselt werden kann. Die nur halb verdauten Speisereste bleiben im Darm liegen und werden dort durch das körperwarme, feuchte Klima zersetzt und gehen je nach Art des Nahrungsmittels als Gärungs-oder Fäulnisgifte und so als jauchige Substanzen direkt ins Blut und werden so im gesamten Mechanismus verteilt.

Die zersetzen Speiseteile können aber auch verkrusten und sich an der Darmwand festsetzen. Aus diesem Grund fließt der Darminhalt oft nur noch durch die Mitte des Darmrohres. Unter dem Einfluss von Bakterien zersetzen sich die Randschichten und geben wiederum Giftstoffe ins Blut ab. Der weitere Nahrungsabbau wird dadurch erheblich gestört: Nährstoffe können nicht mehr ausreichend durch die Darmwand ins Blut aufgenommen werden. Es kommt zur Nährstoff- Unterversorgung, selbst bei einer sonst gesunden Ernährungsweise. Die Nahrungsreste bleiben dadurch noch länger im Darm – ein Teufelskreis entsteht, der nur durch Darmreinigung und Darmsanierung wieder behoben werden kann.

Die Metabolic Detox Kur dient der Reinigung und Entgiftung des Körpers, die einhergehende Darmreinigung führt dazu, dass vollwertige Nahrung wieder verdaut und ihre wertvollen Bestandteile aufgenommen werden können. Auch den meisten Zivilisationserkrankungen wie Diabetes, Adipositas, Krebs, Bluthochdruck, Migräne, Arthrose, Burnout-Syndrom etc. kann durch eine Entgiftungs- und Entschlackungskur entgegengewirkt werden.

Damit sich der Körper in einer gesunden Verfassung befindet, bedarf es aber auch eines gesunden Geistes. Nur der Einklang von Seele, Geist und Körper kann einen Menschen gesund erhalten, frei von Beschwerden und Krankheiten. Auch dieser ganzheitliche Ansatz wird von mir und meinem Therapeutenteam umgesetzt.

Wir freuen uns, Sie auf diesem Weg zu begleiten, zu unterstützen und Ihnen Ihre Kur so individuell und angenehm als möglich zu gestalten.

Als Fachärztin für Innere Medizin einerseits und Mayr-Ärztin andererseits vereine ich je nach Bedarf und Notwendigkeit die Therapieprinzipien der Schulmedizin und der MayrMedizin gekoppelt mit ergänzenden weiteren alternativen therapeutischen Möglichkeiten. Begleitet werde ich von engagierten und gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen, die Sie gemeinsam mit mir während Ihrer Kur oder jeweiligen Therapie betreuen und behandeln.

Unser Credo: Wir behandeln Menschen und keine Krankheitsbilder oder Befunde! Dementsprechend steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt.