Therapie des Diabetes mellitus  und des Metabolischen Syndroms

Im Mittelpunkt der Behandlung eines Diabetes mellitus steht die Erhaltung der Lebensqualität des Betroffenen und die Vermeidung von Folgeschäden an Herz, Nieren, Blutgefäßen, Augen und Füßen.

Typ 1 Diabetiker müssen Insulin spritzen und mehrmals täglich den Blutzucker kontrollieren, um eine bedarfsgerechte Anpassung der jeweiligen Insulindosis durchführen zu können.

Bei Diabetes mellitus Typ 2 und dem Metabolischen Syndrom ist Ernährungsumstellung, Gewichtsreduktion, vermehrte Bewegung, Alkoholreduktion und reduzierte Aufnahme gesättigter Fettsäuren die Therapie der Wahl , denn grundsätzlich wird ja ausreichend Insulin in der Bauchspeicheldrüse produziert. Nur die Aufnahme von Zucker aus dem Blut in die Körperzellen ist gestört, was zu einer ständigen Überhöhung des Blutzuckerspiegels und konsekutiv des Insulinspiegels führt. Diese Insulinresistenz kann eben durch gesunde Ernährung, Gewichtsabnahme und mehr Bewegung abgebaut werden.

Wenn diese Maßnahmen alleine keine Besserung bringen, ist der Einsatz von Medikamenten notwendig. Es gibt verschiedene Wirkstoffe, die bei einer medikamentösen Therapie einzeln oder in Kombination zum Einsatz kommen können. Eine Insulintherapie ist indiziert, wenn sich mit oralen Antidiabetika plus Ernährungs- und Bewegungstherapie keine akzeptablen Blutzuckerwerte erreichen lassen.

Die Möglichkeiten der medikamentösen Therapie sind vielfältig. Eine adäquate Behandlung sowohl des Diabetes mellitus Typ 1 als auch des Diabetes mellitus Typ 2 erfordert eine dementsprechende Ausbildung und viel Erfahrung. Dr. Elisabeth Krippl hat als Internistin und Diabetesspezialistin eine langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Die Patienten werden sehr individuell und an Ihre Lebensumstände angepasst therapiert unter Anwendung der modernsten wissenschaftlich verfügbaren Pharmakotherapie. Aber auch eine Ernährungsumstellung wird sehr erfolgreich an unserem Zentrum durchgeführt.

Sehr effektive Maßnahmen sind sowohl die Metabolic Detox Kur nach den Prinzipien von F.X. Mayr als Basis zur Entsäuerung und Entschlackung des Körpers und zur Regulierung der Stoffwechselfunktionen als auch ein von Ärzten und Wissenschaftlern entwickelter Metabolic Balance Ernährungsplan individuell erstellt zur Umstellung der Ernährungsgewohnheiten als Basis für eine ausgewogene gesunde Ernährung und einen langfristigen dauerhaften Erfolg.