• Das EK MedCenter
      Medizinisches Zentrum für
       - Fachärztliches Wundmanagement
       - Detox-Kur, Gewichtsreduktion und Prävention
       - Interne Medizin mit Schwerpunkt Diabetologie
       - Sanfte Ästhetik

Fachärztliches Wundmanagement im EK Med WundCenter bedeutet mehr als fachgerechte Wundbehandlung bzw. Wundversorgung

Das fachgerechte Anlegen eines Verbandes als alleinige Maßnahme einer Wundbehandlung bei einer chronischen Wunde ist nicht ausreichend um eine erfolgreiche Wundheilung zu erzielen.

Aktive Wundbehandlung und Wundmanagement sind - wie der Name schon sagt - immer ein Zusammenwirken mehrerer Faktoren, genauso wie die Wundheilungsstörung selber durch mehrere Faktoren, sowie Mangelerscheinungen und Ursachen ausgelöst wird. Es erfordert eine systematische Vorgangsweise in Form eines individuellen Wundbehandlungskonzeptes, unter Berücksichtigung aller zugrunde liegenden Erkrankungen und auslösenden Faktoren genauso wie die Einbeziehung des Alltags des Patienten und seines sozialen Umfeldes.

Eine erfolgreiche Wundtherapie berücksichtigt alle Einflussfaktoren, die sich auf die Wundheilung ungünstig auswirken, wie diverse Vorerkrankungen, Herzkreislauffunktion, Stoffwechselstörungen, Diabetes Mellitus, Eiweiß- und Vitaminmangel, schlechter Ernährungszustand, Lymphstau, Durchblutungsstörungen, Infektion und vieles mehr.

Professionelles Wundmanagement erfordert die Therapie der Ursachen und Grunderkrankungen sowie aller übrigen auslösenden Faktoren, dies unter zu Hilfenahme aller ergänzenden und unterstützenden zur Verfügung stehenden Maßnahmen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Im EK MedWundCenter ist durch die bestens organisierte Zusammenarbeit von Fachärztin, Wundmanagerinnen, Heilmasseurin und Physiotherapeutin eine optimale Patientenbetreuung für sie gewährleistet.